«Das Wassernetz der EWA bietet Trinkwasser in bester Qualität.»

Qualität

Die Wasserqualität in Aarberg ist sehr gut. Damit das auch weiterhin so bleibt, wird das Wasser regelmässig geprüft. Monatlich in einem Labor eine Spezialuntersuchung durchgeführt.

Das gesamte Quellwasser stammt aus Quellen des Frienisberger-Nordhangs und wird beim Reservoireinlauf mittels einer Ultraviolettanlage desinfiziert. Das gesamte Grundwasser wird im Grundwasserpumpwerk Römerstrasse gefördert und fliesst zur Sicherung der Qualität des Wasser durch 2 UV-Anlagen. Das Trinkwasser in der Gemeinde Aarberg ist eine Mischung von Quell- und Grundwasser. Je nach Quartier, Tageszeit und Verbrauch ändert das Mischverhältnis. Die beiden Brunnen auf dem Stadtplatz werden aus den Quellen im Burgerwald beim Vorderen Grafenmoos versorgt. Dieses Wasser fliesst in einer separaten Leitung direkt zu den beiden Brunnen.

Weitere Auskünfte betreffend Wasserversorgung oder Wasserqualität können bei der EWA Energie Wasser Aarberg AG eingeholt werden.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Besitzer von Privatversorgungen allfällige Wasserbezüger(innen) gemäss Artikel 275d der Lebensmittelverordnung ebenfalls jährlich mindestens einmal über die Qualität des Trinkwassers informieren müssen.


Bakteriologische Qualität Gesamthärte in franz. Härtegrad [°F] Nitratgehalt [mg/l] Anteil [%]
Quellwasser einwandfrei 28,6 [hart]  25.0 88 
Grundwasser  einwandfrei 19,2 [mittelhart]
 6 12